Home > Mobile > Outdoornavigation mit MyTracks auf dem G1

Outdoornavigation mit MyTracks auf dem G1

mytracks map 80x80 Outdoornavigation mit MyTracks auf dem G1Wer eine Navigationshilfe für die Wildniss oder den Großstadtdschungel sucht nimmt auf dem iPhone MotionX GPS für Android kann ich nur MyTracks empfehlen. MyTracks ist kostenlos und holt sich das Kartenmaterial von Google Maps. Natürlich ist man auch mit einem Handy wie dem G1 nicht für lange Trekkingtouren gerüstet aber für die eine oder andere Tagestour reicht sogar das recht schwache Akku.

Mit einer vollen Akkuladung (Standartakku) war es mir möglich fast 7 Stunden Daten zu loggen. Zur Navigation selber wurde es auf meiner Tour nicht genutzt. Wer viel auf Google Maps rumscrollt und seinen Weg sucht wird weitaus weniger lange aufzeichnen können. Es empfiehlt sich also einen stärkeren Akku anzuschaffen (9-30 € auf eBay) wenn man längere Touren plant oder ausschließlich mit dem G1 navigieren möchte.

oregon 80x80 Outdoornavigation mit MyTracks auf dem G1

Natrülich ist ein G1 keine Alternative zu einem vollwertigen Garmin Gerät oder dem eines anderen Herstellers. Das fängt schon dabei an das diese Geräte alleine von der Robustheit viel besser geeignet sind (oder sollten sie zumindest). Hier findet man übrigens einen interessanten Praxistest zum Garmin Oregon 300 /400t.

MyTracks ist kostenlos auf dem Android Marktplatz zu finden und ist in meinen Augen das beste Programm für diesen Bereich was man finden kann. Ausprobiert habe ich ansonsten übrigens noch das kostenpflichtige ActiveGPS und GPS Tracker wovon mir keins zugesagt hat.

Trackvergleich

Auf Tour war ein G1 Telefon dabei sowie ein speziell für die Outdoornavigation entworfenes Gerät (Garmin Oregon). Beide Tracks sind natürlich nicht am Rechner bearbeitet worden der Track auf dem Oregon startet ein wenig später als das von MyTracks aufgezeichnete.

GPX mit MyTracks aufgezeichnet

Hier zum Vergleich der aufgezeichnete Track des Oregon:

GPX mit Garmin Oregon aufgezeichnet

Wie man sehen kann hat das GPS im Andoird nur einen Aussetzer gehabt was denke ich jeder verschmerzen kann.

Bilder

23. April 2009

Mobile , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks