Home > Hardware > Das iPad als Notebook Ersatz?

Das iPad als Notebook Ersatz?

Das für Herbst 2010 angekündigte iPad Zubehör mit dem Namen ClamCase soll euer iPad in ein Notebook verwandeln. Das iPad wird im Querformat in den ClamCase eingelegt und  verpasst dem iPad eine Verpackung in der es wie ein ganz normales Notebook/Netbook aussieht. Natürlich ist die Tastatur auch gleich dabei. Zu welchem Preis der gleichnamige Hersteller das ClamCase verkaufen will steht noch nicht fest.

In mir regen sich auch ernste Zweifel ob das ganze nicht sowieso ein Schuss in den Ofen ist aber ich lass mich auch gerne noch vom Gegenteil überzeugen.

7. Mai 2010

Hardware , , ,

  1. begleiter Website
    31. Juli 2010, 12:41 | #1

    Das iPad hat kein Flash, das ist das einzige, warum ich ihn mir möglicherweiße nicht kaufen werde.
    Und ein offenes Betreibssystem auch nicht, keine Kamera & zu wenig Speicher.
    Ich hätte von ihm min. 150GB als erste Version vorgestellt.

    Also kaufe ich mir lieber ein Windows Notebook.

  1. 7. Mai 2010, 13:10 | #1
  2. 10. Juli 2011, 21:09 | #2